Kategorien-Archiv: Allgemein

Germanwings-Unglück: Ein Stipendium zum Gedenken

Juliane Noack wurde 30 Jahre alt. Die Künstlerin aus Halle/Saale starb am 24. März, als Co-Pilot Andreas Lubitz den Germanwings-Flug 9525mit 150 Insassen an Bord abstürzen ließ. In ihrem Namen sollen künftig Nachwuchskünstler gefördert werden. Das zumindest wünschen sich Familie und Freunde der jungen Frau, die ein entsprechendes Projekt auf den Weg gebracht haben.
Veröffentlicht in Allgemein | Kommentieren

Eine neue Kluft? Soziale und ökonomische Spannungen im zeitgenössischen Design

16.01.2015, 10.00 – 20.00 Uhr mit Bart de Baets, Stuart Bailey, Elisabeth Klement & Van Deursen, Radim Peško, Rebecca Stephany konzipiert von Barbara Steiner Bei flüchtiger Betrachtung hat sich die frühere Unterscheidung zwischen freien und angewandten Künsten hin zu einer neuen Trennung, nämlich zwischen Kreativwirtschaft und bildenden Künsten verschoben. Wenn man dieses Phänomen genauer untersucht, stellt man fest, [...]
Veröffentlicht in Allgemein | Kommentieren

PARLE-MOI | LOUISE VICTORIA

A little interview with Louise Victoria.
Veröffentlicht in Allgemein | Kommentieren

Vortrag: Prem Krishnamurthy, Project Projects, New York

Am Donnerstag, 6. Februar 2014 wird Prem Krishnamurthy vom New Yorker Designstudio Project Projects einen Vortrag im Studiengang Kommunikationsdesign halten. Project Projects, gegründet 2004, entwickelt Bücher, Websites, Ausstellungen und visuelle Identitäten im Kontext von Kunst und Architektur. Neben eigenen kuratorischen und publizierenden Aktivitäten, arbeitet das Studio u.a. für das Berkeley Art Museum, Bernard Tschumi Architects, Canadian Centre [...]
Veröffentlicht in Allgemein | Kommentieren

SCHOOL FOR DESIGN FICTION

The School for Design Fiction – organized by James Langdon, introduced in November 8, 3-8pm, Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig – offers a short course in reading objects, environments and messages. Stimulated by the curious genre of design fiction, the programme asserts storytelling as the primary function of design. A design fiction (to be read in the same [...]
Veröffentlicht in Allgemein | Kommentieren

Fressen und Gefressen werden

Werkschau des Textilkunst-Labels „ehrtweibchen“ 03.- 31. August 2013 im „hr.fleischer“ Kiosk am Reileck Monster und Viecher füllen im Sommer die Schaufenster vom Kiosk. Die wilde Artenvielfalt der „ehrtweibchen“ entsteht aus wiederverwendeten Kleidungsstücken und Stoffresten vergangener Zeiten. Der Textilzoo präsentiert die aktuelle Kollektion handgefertigter Stofftiere in (un-)natürlichem Umfeld. Unklar bleibt, wer hier von wem gefressen wird… Am 31. August ab 18 Uhr wird es eine [...]
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , , , | Kommentieren

Auslobung Designpreis Halle 2014

Zum dritten Mal wird der mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Designpreis Halle ausgelobt. Gesucht werden Entwürfe aus aller Welt, die sich intensiv und fantasievoll mit dem Thema Wasser auseinandersetzen. Ein Thema, das seit dem Hochwasser in Mitteldeutschland Anfang Juni nachträglich besondere Aktualität erhalten hat. Beiträge zum internationalen Wettbewerb können neuartige Dienstleistungen und Konzepte für veränderte Handlungs- [...]
Veröffentlicht in Allgemein | Kommentieren

FREIE MITARBEIT/PRAKTIKUM beim Werkleitz Jubiläums Festival 2013 Utopien vermeiden

Werkleitz ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Ziel in der Förderung und Realisierung von Medienkunstprojekten, sowie deren Präsentation und Distribution besteht. Das diesjährige Werkleitz Festival präsentiert vom 11. bis zum 27. Oktober neben dem Film- und Performanceprogramm über fünfzehn exklusiv für Utopien vermeiden produzierte künstlerische Arbeiten, die in einem Ausstellungsparcours auf der Peißnitzinsel und im Volkspark in [...]
Veröffentlicht in Allgemein | Kommentieren

Konferenz: Kitsch. Vom Nutzen der Nicht-Kunst

Kitsch. Vom Nutzen der Nicht-Kunst 24. bis 26. Juni 2013 in Halle (Saale) Gemeinsame Tagung der Fachgebiete Kunst-, Design- und Architekturgeschichte, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, und des Fachgebiets Neuere und neueste deutsche Literaturwissenschaft, Forschungsstelle Massenphänomene, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. http://www.burg-halle.de/kunst/wissenschaften/kunstwissenschaften/aktuelles/details/a/kitschvom-nutzen-der-nicht-kunst.html
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , | Kommentieren

Camp /1 Festival für Künstlerischen Film und Performance

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 13. – 16. Juni 2013 Camp /1 ist Festival und Workshop zugleich, ist Plattform für Austausch und Zusammenarbeit. Ob poetisch oder politisch, erzählerisch oder abstrakt, spielerisch oder konzeptionell – wir suchen eigenwillige Filme und Performances. Unser Call for Entries richtet sich an Studierende aus Kunst, Film und Performance, die eigene Wege gehen, die individuelle Bildsprachen [...]
Veröffentlicht in Allgemein | Getagged , , , , , | Kommentieren