Schwarzes Brett

Gesuche, Verkäufe, Tauschangebote, Untervermietungen, Party-Ankündigungen und sonstiges Gebrabbel; hier ist Platz dafür. Das Formular gibt es ganz unten.

50 Comments

  1. Johannes
    Erstellt am 3. August 2015 um 22:13 | Permanent-Link

    H A L L O .
    wir suchen 1 neue wohnung (in halle). sie soll sehr groß und schön sein, für 3 oder 4 menschen. dafür aber sehr billig. gerne auch mit ofen, unsaniert, fleckig & dreckig (wie wir), lage is egal. und wenn man laut musik hören & in der küche tanzen & die wände mit farbe bekleckern darf ist das auch gut. kann uns jemand helfen?

    walenta.johannes [ät] gmail.com

  2. Nicole
    Erstellt am 2. September 2015 um 18:31 | Permanent-Link

    Eilt!
    Bis Freitag abzuholen!
    Hochbett, Eigenbau aus Kiefernholz, 1,40m x 2,80m
    Am Marktplatz

    65 Euro

    0177 7893162

  3. Claudia Kloevekorn
    Erstellt am 8. September 2015 um 07:10 | Permanent-Link

    Hallo und guten Tag,
    wir haben einen kleinen kreativen 8 jährigen Buben, der mit großer Freude Dinge malt und baut. Wer hätte Lust, einmal in der Woche mit ihm zu gestalten, zu bauen und mit ihm Neues auszuprobieren?
    Bezahlung nach Vereinbarung, Material wird übernommen.
    Meldet Euch einfach, dann können wir schauen, ob ihr beide Spass daran habt.
    Liebe Grüße,
    Claudia

  4. Claudia Kloevekorn
    Erstellt am 8. September 2015 um 07:14 | Permanent-Link

    Wir sind natürlich auch erreichbar….
    friedrichjulius07@gmail.com oder
    0173-9504839
    Claudia Kloevekorn

  5. lisa
    Erstellt am 16. September 2015 um 23:18 | Permanent-Link
  6. nadia
    Erstellt am 23. November 2015 um 13:19 | Permanent-Link

    Hey,

    ich habe ganz viele, teils unbenutzte, COPIC und ALPHA Marker und würde sie gern für 0-1 Euro pro Stift abgeben ! Die Stifte haben eine flache und breite Spitze und können teilweise aufgefüllt werden.

    Bei Interesse bitte einfach melden unter: nadia.braim@student.uni-halle.de

    Liebe Grüße

  7. nadia
    Erstellt am 23. November 2015 um 13:22 | Permanent-Link

    BIKES FOR REFUGEES – Break isolation !

    Marke (Sachsen-Anhalt):
    In völliger Dunkelheit in einem Wald versteckt, liegt das Flüchtlingsheim in Marke.
    Nur Züge halten hier und verbinden den Ort mit den nächstgrößten Städten Dessau und Bitterfeld. Dort liegen nicht nur die Ausländerbehörde und Sozialamt, sondern auch Clubs, Supermärkte, Begegnungszentren, etc.; für die Teilhabe am sozialen Leben müssen lange Strecken auf sich genommen und alle Tickets selbst bezahlt werden.
    Der Bahnrhythmus bestimmt hier das Alltagsleben.
    In Marke gibt es einen Kiosk für Zigaretten und Kleinigkeiten, keine Ärztinnen und sonst auch nicht viel. Man begegnet niemandem, totale Isolation ist hier das Programm.
    Wer kein Geld hat, muss im Heim bleiben. Nach Dessau oder Bitterfeld laufen dauert ewig und Fahrräder fehlen vielen Leuten.

    Deshalb rufen wir euch auf, Solidarität zu zeigen und fahrbare Räder zu spenden !

    Bitte bring‘ dein(e) Fahrrad/Fahrräder am Donnerstag, dem 26.11.2015 von 14-18 Uhr ins VL, Ludwigstr. 37, 06110 Halle.

    Wenn ihr Fragen habt, kontaktiert uns unter: mail@no-lager-halle.org

    Marke (Saxony-Anhalt):
    The Refugee Camp in Marke is hidden in a forest covered in complete darkness.
    Only trains connect Marke with bigger cities like Dessau and Bitterfeld.
    Not only Ausländerbehörde and Social Amt aren‘ t there, but also clubs, super markets, meeting places, etc.
    For participation in social life, people have to overcome long distances and pay all tickets by themselves; the train rhythm determines their every day life.
    In Marke there is a kiosk for buying cigarettes and small goods; there are no doctors and nothing else. People don’t meet many people; total isolation is their routine.
    Who has no money and any kind of transport is obliged to stay in the camp. Walking to Dessau or Bitterfeld takes time and a lot of people even do not have a bike.

    That’s why we call for solidarity and ask you for donating ridable bikes !

    Please bring the bike(s) to VL in Ludwigstr. 37 (06110 Halle) on Thursday, 26th of November from 2 to 6 p.m.

    If you have any questions, please contact us: mail@no-lager-halle.org

    BIKE=FREE MOVEMENT=BREAKING ISOLATION

  8. Kilian
    Erstellt am 4. Dezember 2015 um 16:37 | Permanent-Link

    SUCHE MOTION DESIGN

    Music meets Design: Für eines unserer Bandprojekte sind wir auf der Suche nach Motion Animation Designs, um die ausdrucksstarke Musik der Band zu visualisieren. Das Duo macht Avantgarde Witch Pop, der viel Raum für Visualisierungen zulässt. Gesucht werden Studenten aus dem Bereich Motion Design o.ä., die Lust und Zeit haben ihre Visuals mit Musik unterlegen zu lassen. Es müssen keine neuen Kreationen sein, sondern es kann sehr gerne auf bereits vorhandenes Material zurückgegriffen werden. Hier ein Beispiel einer Abschlussarbeit: https://vimeo.com/22391017

    Wir würden uns sehr freuen eine Synergie mit der BURG Halle zu schaffen. Wir besitzen jahrelange Erfahrung im Musik Business durch die Organisation von Festivals wie Melt!, Lollapallooza, Splash,….

    Emailkontakt: http://scr.im/kilian (Einfach Link im Browser öffnen)

  9. böhme gerda
    Erstellt am 5. Dezember 2015 um 21:03 | Permanent-Link

    WOHNRAUMSUCHE
    * * * hallo hallenser und hallunken!!!* * *
    hat jemand was gehört von gerdade frei werdenden wohnungen? von wg-zimmern? von wohnraum irgenwie passend für menschen mit kindern?

    wir sind: entweder 1 großer und 1 kleiner mensch (fast 2 jahre), oder
    2 große und 3 kleine menschen

    wir suchen:
    ENTWEDER
    – zwei zimmer in einer wg in der im besten fall auch schon kinder wohnen
    -glaucha, giebichenstein, innenstadt oder irgendwo dazwischen
    -garten/hof-möglichkeiten/balkon
    -soziales miteinander und gegenseitiges interresse sehr gern oder einfach respektieren im haus und der nachbarschaft
    ODER
    -4-5 zimmer-wohnung
    für 2 erwachsene und 3 kinder
    -für die selben rahmenbedingungen

    … oder ein wohnungstausch!?

    wenn ihr irgendwo was hört – an mich denken und melden bitte!
    eilt auch nicht unbedingt. also auch wenn ihr infos zu wohnraum nächstes frühjahr/sommer habt..bescheidgeben

    dankesehr

    und liebste grüße

  10. Martin
    Erstellt am 12. Dezember 2015 um 20:07 | Permanent-Link

    WER ILLUSTRIERT EIN BUCHCOVER?

    Hi Leute, ich bin dabei ein Buch zu schreiben. Mir fehlt noch ein gutes Cover. Ich bin selbst nicht in der Lage eines zu erstellen. Wenn du dich mit der nötigen Software auskennst, würde ich mich freuen, wenn du dich meldest.

    DEINE VORTEILE
    1. Du wirst im Buch als Coverillustrator angegeben.
    2. Du kannst selbst kreativ werden. Ich bin auf deine Ideen gespannt.

    DEINE NACHTEILE
    1. Ich plane das Buch als Selfpublisher ohne Verlag im Rücken herauszugeben. Deswegen kann ich auch keine großen Summen als Lohn bieten. Aber wir werden uns sicher einig.

    BUCHSPARTE: Humor & Satire
    BUCHTITEL: Ich gebe dir alles was du zum Buch wissen musst, um das Cover zu entwerfen, gern persönlich.

    Zu erreichen bin ich unter:

    martin.gresch@gmail.com

    Beste Grüße

    Martin

  11. Marko
    Erstellt am 30. Dezember 2015 um 12:20 | Permanent-Link

    Suche Atelierraum
    15-max.25qm,, möglichst beheizbar(auch ofen), gern auch in einem Atelierhaus.
    Ich könnte max.110euro dafür monatl. berappen.
    Ich bin Maler/Grafiker suche also möglichst nichts mit Teppich oder ähnlichem.

    zu erreichen bin ich:
    markoraffler@gmx.de

  12. jule julle
    Erstellt am 13. Januar 2016 um 21:17 | Permanent-Link

    >> WG MIT KIND GESUCHT <
    suche gmeinsam mit meiner einjährigen tochter eine wg oder menschen die lust haben gemeinsam eine wohnung zu suchen!
    ich mags bunt und melodiös!!

    zu erreichen bin ich so: jullejulle@gmx.de
    viel mehr sehr gerne dann!! jule <

  13. Erdme
    Erstellt am 25. Januar 2016 um 10:10 | Permanent-Link

    Hallo, wir suchen eine neue Mitbewohnerin oder einen neuen Mitbewohner. Wir sind eine WG am Leipziger Turm, 25-26 J., bestehend aus zwei Medizinern und einem Studenten internationalen Ressourcenmanagements.
    Wer Lust hat, kann ja mal anrufen oder eine Nachricht schreiben:

    https://www.wg-gesucht.de/wg-zimmer-in-Halle-Saale-Charlottenviertel.5395232.html?nhb=1

  14. Franzi
    Erstellt am 2. Februar 2016 um 18:21 | Permanent-Link

    Hallo,ich suche für mich und meine Tochter Sofi (4Monate)eine kinderoffene Wg. Vll sind schon andere Kinder vorhanden,wenn nicht auch nich schlimm :) lg franzi (30)erreichbar unter 01786813635

  15. vera
    Erstellt am 9. Februar 2016 um 20:42 | Permanent-Link

    Wir
    Calla, Vera und Johannes
    eine kleine Familie rücksichtsvoll, aufgeschlossen & altbauverliebt

    sind aufgrund unseres angestrebten Masterstudiums an der Burg auf der Suche nach einem schönen, neuen Zuhause in Halle!

    Eckdaten zur gesuchten Wohnung:
    3-4 Zimmer
    max. 550 Euro Kaltmiete (+/-)
    möglicher Einzugstermin: Anfang Juni – Mitte September

    Gerne mit Garten oder nah gelegenem Park!
    Bevorzugte Bezirke wären Giebichenstein und Paulusviertel,
    wir freuen uns aber auch über andere Geheimtipps, wo es sich (mit Kind) gut wohnen lässt.
    Solltest du/ Sie von einer Wohnung wissen, die unseren Rahmenbedingungen in etwa entspricht,

    dann freuen wir uns sehr über eine Mail an
    verahenrike@hotmail.de

    oder einen Anruf unter
    0179/ 9756878

    Wir danken schon jetzt allen Helfer_innen!
    Herzliche Grüße, Calla, Vera & Johannes

  16. luise
    Erstellt am 10. Februar 2016 um 11:14 | Permanent-Link

    Liebe Menschen!

    Ich habe einen traumhaften Atelierplatz zu vergeben: Burgstraße 38 (an der Ecke bei der Kunststiftung) im 2. OG, 16 qm, für 57,12 € warm!
    In dem Raum arbeitet auch Marianne an ihren Zeichnungen. Sie ist nicht so oft da.
    Es gibt eine Wand aus OSB-Platten, an der wunderbar gemalt und gezeichnet werden kann. Direkt gegenüber des Raumes sind die Toiletten, praktisch zum Pinsel auswaschen.
    Licht, Wärme, Ruhe, zentrale Lage: für mich war dieser Ort perfekt, um konzentriert zu arbeiten.
    Ab 1. März oder auch schon etwas früher kann eingezogen werden.

    Wer Interesse hat, melde sich bei mir 0176-60002546 (oder auch bei Marianne ).

    Luise

  17. rappel
    Erstellt am 26. Februar 2016 um 09:39 | Permanent-Link

    +++++++++ Illustrator/in für Kartenspiel gesucht! +++++++++++++

    Leipziger Verlag für satirische Gesellschaftsspiele sucht Dich!

    Deine Skills:
    * Du arbeitest vorzugsweise digital.
    * Deine Figuren sind ausdrucksstarke Charaktere – egal ob Mensch, Tier oder Dildo.
    * Du bist humorbegabt und zuverlässig.

    Deine Aufgabe:
    *Illustration von 60-80 Motiven für ein Kartenspiel gegen ein Erstellungshonorar von 50€ pro Motiv.
    * Das Projekt startet im März oder April 2016 und wird 2-3 Monate dauern.

    Wenn Du mehr herausfinden möchtest, schreib uns einfach! Links zu Arbeitsproben sind natürlich gern gesehen aber bitte keine Dateianhänge.

    Wir freuen uns auf deine Email an:

    kontakt [at] rappel [punkt] biz

  18. Chrissi
    Erstellt am 1. März 2016 um 16:16 | Permanent-Link

    Schöne, helle und ruhige 2-Raum-Wohnung (WG geeignet) in der Nähe des Rannischen Platzes (Glaucha) ab April oder Mai 2016 preiswert zu vermieten.

    Wohnung:
    – Größe: 47,25 qm
    – Etage: 2. OG
    – Ofenheizung
    – viel zusätzlicher Platz, der genutzt werden kann: schöner Garten, Kellerabteil, Fahrradraum, großer Dachboden
    – nette, unkomplizierte Hausgemeinschaft

    zentrale Lage:
    – in der Nähe des Rannischen Platzes (Glaucha)
    – Bahn und Bus in unmittelbarer Nähe
    – 3 Min. (mit dem Rad) zu den Franckeschen Stiftungen
    – 7-10 Min. (mit dem Rad) in die Innenstadt/ zur Uni
    – Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe

    Gesamtmiete: 288 Euro (220 Euro Kaltmiete + 68 Euro Betriebskosten)

    frei ab: 1. April oder 1. Mai 2016

    Kontakt: Chrissi, Mobil: 0151-50013768

  19. Erstellt am 1. März 2016 um 16:25 | Permanent-Link

    Lust auf persönliche Entwicklung? Echte und transparente Kommunikation? Kreative Kulturexperimente?

    Dann komm uns doch einfach mal besuchen bei Go&Change

    http://www.goandchange.de

  20. Kerstin
    Erstellt am 6. März 2016 um 10:57 | Permanent-Link

    Ich habe ab April ein Zimmer in meiner 2-Raum-Wohnung frei, welches ich nun als Arbeitszimmer zu Verfügung stellen möchte. Es hat 12 Quadratmeter, Dielenfußboden,Heizung, zwei Fenster und viel Freiraum. Miete wäre 100 Euro VB.
    Ich freue mich auf nette Anfragen! Bis dahin!

  21. Beate Nixdorf
    Erstellt am 10. März 2016 um 09:47 | Permanent-Link

    Hallo liebe Studenten,

    ab 16.4.16 suche ich jemanden, der meinen Job im Internet-Shop weiterführt:
    Produktfotografie und Erstellung von Artikelbeschreibungen, Einpflegen in den Shop.
    Ich würde mich freuen jemanden empfehlen zu können.

    Beate

  22. Christoph
    Erstellt am 13. März 2016 um 12:43 | Permanent-Link

    leute.. wir haben immer noch ein zimmer in unserer schönen wohnung frei! SPREAD THE WORD!
    https://www.wg-gesucht.de/wg-zimmer-in-Halle-Saale-Medizinerviertel–Steint.5441400.html

  23. Erstellt am 16. März 2016 um 08:57 | Permanent-Link

    Vermiete Wohnwagen mit Stellplatz auf meinem Dreiseitenhof

    der Wohnwagen ist sehr gepflegt, verfügt über Strom. Wasser wird gestellt. Duschen ist gegen eine Gebühr von 2€ möglich, wie auch die Nutzung der Waschmaschine.
    Ansonsten beträgt die Monatsmiete 250€ (komplett)
    Hier ist der Hof http://www.beuche-hof.de
    Nehmt bitte vornehmlich per Mail Kontakt auf, danke !
    Herzlichst Manuela

  24. Marko
    Erstellt am 30. März 2016 um 08:58 | Permanent-Link

    Verschenke einen alten Büroschreibtisch mit Regalfach an der Vorderseite.
    Er hat eine sehr große Arbeitsfläche allerdings mit Gebrauchsspuren (Kratzer).
    Er bietet einigen Stauraum, ideal für’s Atelier.

    !Nur für Selbstabholer!

    1,5m breit, 0,8m tief, 0,73m hoch

    Tel: 0176 6951 3152

  25. Erstellt am 8. April 2016 um 14:10 | Permanent-Link

    Ab sofort Mitarbeiter für Produktfotografie, Bildbearbeitung und ggf. Texten in Beidersee (Petersberg) gesucht. Flexible Arbeitszeiten nach Vereinbarung.
    Melden Sie sich bei Frau Blom unter 0177-55 00 224 oder per E-Mail.

  26. Johanna
    Erstellt am 17. April 2016 um 16:42 | Permanent-Link

    ***NISSE*** ist auf Tour und am Donnerstagabend in Erfurt zu hören!
    Lust das Konzert noch spontan zu besuchen und ordentlich abzutanzen?
    21.4.16 um 20 Uhr im Museumskeller in Erfurt!
    Ich habe zwei Tickets für je 19 Euro im Angebot!

  27. Johanna
    Erstellt am 17. April 2016 um 16:45 | Permanent-Link

    Achso und falls ihr Interesse an dem Nisse Konzert habt, dann meldet euch doch einfach unter: krohnjohanna@icloud.com oder 0176/80812099 ;)

  28. Svenja
    Erstellt am 22. April 2016 um 13:37 | Permanent-Link

    ein schönes wg-zimmer am steintor wird frei! ab mai – alle weiteren infos hier:

    https://www.wg-gesucht.de/wg-zimmer-in-Halle-Saale-Am-Steintor.5051260.html

  29. Erstellt am 12. Mai 2016 um 12:47 | Permanent-Link

    2016 jährt sich zum 100sten Mal der Beginn der Zusammenarbeit von George Grosz und John Heartfield. Einzeln und zusammen prägten sie die Ästhetik der revolutionären Schönheit in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts. Vom 1. November bis zum 18. Dezember 2016 zeigen wir, das Münzenberg Forum, Ausstellungsstücke beider Künstler unter dem Titel „montage_16“.
    Als Teil des Begleitprogramms laden wir junge Künstler und Künstlerinnen zu einem Wettbewerb unter dem Titel „Montage_16/100 Jahre später“ ein. Erwartet werden Arbeiten, die wie die Pioniere Heartfield und Grosz die Ihrige, die heutige Zeit ausschneiden, neu montieren und mit politischem Statement verbinden. Die zugesandten Werke werden parallel zur Ausstellung, in den Räumlichkeiten des Franz-Mehring-Platz 1, präsentiert.
    Die Preisverleihung findet am 1. November, um 18 Uhr, im Foyer des Franz-Mehring-Platz 1 statt. Gut Arbeiten werden mit einem Preisgeld von 5.000,– EUR prämiert, wobei eine Jury über die Aufteilung des Preisgeldes entscheidet. Die Arbeiten sind in digitaler Form bis 09. September 2016 einzureichen: montage_16@franzmehringplatz.de
    Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Wettbewerb: heartfieldgrosz.berlin

  30. Erstellt am 12. Mai 2016 um 12:49 | Permanent-Link

    Am 29. Juni 1933 veröffentlicht die Arbeiter Illustrierte Zeitung (AIZ) eine Collage John Heartfields unter der Überschrift „Alles in schönster Ordnung“. Sie zeigt ein Gipfeltreffen westeuropäischer Politiker vor dem Hintergrund eines aus den Fugen geratenen Europas, als Kommentar zur damaligen Zeitgeschichte. Das Münzenberg Forum knüpft mit dem Film- und Fotowettbewerb an diese Collage an. Erwartet werden Arbeiten, die sich mit der Situation in und um Europa auseinandersetzen. Wir vergeben jeweils ein Preisgeld von 5.000 €, wobei eine Jury über die Aufteilung des Preisgeldes entscheidet.

    Zugesandte Fotografien präsentieren wir im Rahmen des 7. Europäischen Monats der Fotografie, im Foyer, am Franz-Mehring-Platz 1. Die Preiseverleihung findet am 4. Oktober, im Münzenbergsaal, am selben Ort statt. Ausgewählte Werke werden wir zusätzlich in einer Sonderpublikation der Tageszeitung `neues deutschland` im Oktober 2016 veröffentlichen. Arbeiten sind in digitaler Form bis 31. August 2016 einzureichen unter: foto_16@franzmehringplatz.de

    Die Präsentation der Ergebnisse des Filmwettbewerbs zeigen wir am 18. Oktober, im Münzenbergsaal, am Franz-Mehring-Platz 1. Die Arbeiten sind in digitaler Form bis 31. August 2016 einzureichen unter: film_16@franzmehringplatz.de

    Weitere Informationen zum Hintergrund und den genauen Modalitäten: muenzenbergforum.de/veranstaltung/film-und-fotowettbewerb-2016/

  31. Alessa Brossmer
    Erstellt am 27. Mai 2016 um 11:35 | Permanent-Link

    …Fehler bei der Handynummer: 0151 228 58 271

  32. Alessa Brossmer
    Erstellt am 27. Mai 2016 um 11:54 | Permanent-Link

    Ok, irgendwas ging schief, noch mal:
    Der Geldbeutel und eine Hose(?) von Marlene Pina Morkel, immatrikuliert an der Burg, lagen heute morgen vor meiner Türe. Kennt sie jemand? Sie kann gerne anrufen: 0151 / 228 58 271

  33. Erstellt am 15. Juli 2016 um 16:55 | Permanent-Link

    WG-Zimmer, möblierte Wohnungen und Gastfreundschaft für RadioRevolten gesucht!
    Zeitraum: Oktober

    Die RadioRevolten sind ein internationales Radiokunst-Festival, das vom 1. bis 30. Oktober 2016 in Halle stattfindet. Es bringt die beiden Sphären der Kunst und des Radios zusammen. Gezeigt wird diese Radiokunst in einer Ausstellung in Kooperation mit dem Stadtmuseum Halle, der Moritzburg und dem Botanischen Garten. Zudem werden an mindestens 20 Abenden Radioperformances bzw. -konzerte vor Publikum gezeigt und einen Monat lang eine zusätzliche Radiofrequenz u.a. mit Inhalten des Festivals bespielt.

    Am Festivalgeschehen nehmen etwa 100 internationale Künstler*innen, Wissenschaftler*innen und Akteure aus den freien Medien teil. Hierzu kommen externe RadioRevolten-Teammitglieder, die für Oktober eine Bleibe brauchen.

    Habt ihr vielleicht Ideen, wo sie günstig unterkommen könnten? Möblierte, WG-taugliche Wohnungen in der Nähe des von Radio Corax (Unterberg 11) wären am besten, aber wenn jemand ein Gästezimmer in der Innenstadt zu vermieten hat oder aber mehrere, oder das eigene Zimmer / die eigene Wohnung in dem Zeitraum für eine Weltreise verlässt, oder einfach von einer günstigen leeren Wohnung / von einem Zimmer weiß, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr euch meldet.

    Vor zehn Jahren, als das Festival zum ersten Mal stattfand, kamen viele Gäste bei Student*innen in WG-s und Gästezimmer unter, und würden das gerne wieder tun – diejenigen, die damals dabei waren auf jeden Fall!

    Konkret haben wir eine „Radiofamilie“ aus England unterzubringen, sie kommen für den ganzen Oktober mit zwei Teenagers und zwei kleineren Kindern und werden das Festival vor allem im technischen Bereich unterstützen. Für sie suchen wir am besten eine günstige möblierte Wohnung mit mindestens 3 Zimmern (leere Wohnungen kommen aber auch in Frage, dann müssten wir sie aber ausstatten).

    Eine Radiokünstlerin Neuseeland und eine Radiomacherin aus Berlin bräuchten jeweils ein Zimmer in einer freundlichen WG – für den Monat Oktober. Vielleicht wird bei euch oder bei Freunden für den Oktober ein Zimmer frei?

    Sicherlich kommen auch noch Radiofreund*innen, die für ein paar Tage unterkommen müssen, wenn jemand bereit ist eine Person oder mehrere aufzunehmen, lasst uns bitte wissen.

    Kontakt:
    Virág Bottlik
    0177 385 7672
    virag-bottlik@radiocorax.de

  34. Franziska Paulo
    Erstellt am 23. August 2016 um 12:35 | Permanent-Link

    Flyern im Zug (2er Team)
    Für eine Flyeraktion im Zug Halle – Nordhausen – Halle im 2er Team suchen wir noch Unterstützung. Die Flyer bewerben die Fahrt mit der Dampflok zum Sachsen-Anhalt-Tag.

    Einsatzzeit 7,5 h
    Vergütung 10€/h

    Freitag, 26.08.2016, 12:30 – 20:00
    Samstag, 27.08.2016, 10:30 – 18:00
    Sonntag, 28.08.2016, 11:30 – 19:00
    Montag, 29.08.2016, 12:30 – 20:0

    Kontakt: Schnittstelle, info@schnittstelle-leipzig.de, 0341 58090609

    Bitte nur mit Gewerbeschein.

  35. Marie Alpermann
    Erstellt am 26. August 2016 um 14:25 | Permanent-Link

    Lust dich zu engagieren? Peer-Mentor_innen für internationale Freiwillige gesucht!

    Ende September kommen 11 Freiwillige aus Bosnien, Mazedonien, Kosovo und Albanien nach Halle, um sich hier ein Jahr in einer sozialen Einrichtung zu engagieren. Wir suchen für sie noch 10 Peer-Mentor_innen: als Unterstützung (vor allem am Anfang) und ersten freundschaftlichen Kontakt sowie Ansprechperson im gleichen Alter, wenn es mal Probleme gibt.
    Hast du Lust und Zeit, Peer-Mentor_in für eine_n Freiwillige_n zu werden? Idealerweise warst du selbst mal als Freiwillige oder in einem ähnlichen Rahmen länger im Ausland und wohnst ab September noch für mind. 1 Jahr in Halle (oder Leipzig, bist aber regelmäßig in Halle).
    Am 20.09. findet eine Peer-Mentor_innen-Schulung statt, eine Woche vor Ankunft der Freiwilligen. Das Treffen soll dem gegenseitigen Kennenlernen, Austausch und Weitergabe von Erfahrungen (aus diesem Jahr) sowie natürlich der Vorbereitung und Einstimmung der neuen Peer-Mentor_innen dienen.

    Wenn du selbst nicht kannst, aber die Incoming-Freiwilligendienste unterstützen möchtest, leite diesen Aufruf sehr gerne an Freund_innen, ehem. Freiwillige die du kennst oder Kommiliton_innen in Halle weiter! Vielen Dank.

    Für die Anmeldung und alle weiteren Fragen:

    Marie-Luise Alpermann
    Koordinatorin internationale Freiwilligendienste | Aufnahme
    +49 345 27 98 07 40 | marie.alpermann@friedenskreis-halle.de
    Friedenskreis Halle e.V.
    Weitere Informationen unter http://friedenskreis-halle.de/friedensdienste-unterstuetzen.html

  36. Erstellt am 29. August 2016 um 17:21 | Permanent-Link

    +++ EINLADUNG Themenabend „Kreativer Nachwuchs“ +++

    2.9. 19:00 (Einlass ab18:30)
    Intecta, Große Ulrichstr. 23, 06108 Halle (Saale)

    * Führung duch das Intecta Kreativquartier (Designkaufhaus)
    * Besuch bei Agentur Kappa
    * Besuch im Animationsfilmstudio MotionWorks
    * Podiumsdiskussion „Kreativer Nachwuchs“ – Fachkräftebedarf in der Kreativwirtschaft

    *** Grillparty mit Intecta-„Tunes“ ab ca. 21:30 ***

    Bitte kurze Anmeldung bis 01. September per Mail an:
    verein@kwsa.de

    Alle Infos und Details dazu:
    http://kwsa.de/events/offen-fuer-alle-themenabend-kreativer-nachwuchs/

  37. Erstellt am 9. September 2016 um 11:29 | Permanent-Link

    Liebe Studis,

    ihr habt Haus-, Bachelor- oder Masterarbeiten, die ihr gerne korrigiert haben würdet, aber wisst nicht, an wen ihr euch wenden sollt?
    Dann meldet euch bei mir, KoLibri Lektorat. Ich biete Korrekturen ab 0,75 Euro pro Normseite an, vereinbare aber auch gerne mit euch einen Festpreis, da ich als Alumni selber weiß, wie gering das monatliche Budget als Student manchmal sein kann.

    Bei Interesse meldet euch unter: info@kolibrilektorat.de

    Liebe Grüße
    Sabine

  38. Annegret
    Erstellt am 12. September 2016 um 08:54 | Permanent-Link

    Heyho,

    ich habe eine Altbau-Wohnung zu vermieten.

    Die Wohnung hat rund 70qm, 2 Zimmer, Küche, Bad, kostet 3€/m² – also 210€ + Kohlen + Strom
    Dazu gibt Garten/Hof/Bar/Hollywoddschaukel zur Mitbenutzung
    Außerdem überaus nette Nachbarn mit Sinn für Kreatives, Kultur, Familie, Essen, … (Burg-Alumnis)
    Die Wohnung liegt in Halle Ost/Freiraumgalerie.

    Und jetzt der Haken – den günstigen Preis gibt’s fürs selber Herrichten.Noch zu tun ist: Elektrik beenden, Steckdosen/Taster anschließen, einbauen, Wasserinstallation beenden, Dusche und/oderWanne, Klo einbauen, einen Balken in der Küche verstärken, 4 Dielen wieder einsetzen/schleifen/lackieren, Wände verputzen, Fenster aufarbeiten, Doppelverglasung einrichten, evtl. die ollen Plastikfenster durch die ehemaligen Holzfenster zurücktauschen und so weiter und natürlich bei den gemeinsamen Arbeiten rund ums Haus und den Garten mitmachen…
    Material und Werkzeug, Baustrom stellen wir weitestgehend.

    Die Wohnung ist ab sofort frei.

    Ich suche also einen oder zwei verlässliche Menschen. Wichtig ist mir, dass – wer auch immer da kommt – Ahnung hat vom Bauen und sich selbst organisieren und einschätzen kann.
    Keiner der sich zu viel vornimmt oder nicht weiß wo/wie er oder sie anfangen soll. Ich wünsch mir jemanden mit Gemeinschaftssinn.

    Interessierte können sich bei mir melden

    annegretkubiak(at)aol.com

    Hoffnungsvolle Grüße

    Annegret

  39. Liesa
    Erstellt am 18. September 2016 um 13:35 | Permanent-Link

    +++ Suche nach Student/in für Bemalen einer Leinwand (Dringend!) +++

    Die künftige Peter Autozentrum Anhalt GmbH in Dessau veranstaltet am Samstag, den 1. Oktober 2016 von 10 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür anlässlich des Eigentümerwechsels von der BERESA Autozentrum Anhalt GmbH zur Peter Autozentrum Anhalt GmbH.
    Der Tag wird im Stil eines Oktoberfestes gestaltet sein. Dabei werden sich viele verschiedene Handelspartner, Gewerbetreibende, Vereine etc. aus Dessau und der Region mit einem Stand auf dem Gelände präsentieren. Die Veranstaltung wird groß beworben, u.a. im Radio, in der Zeitung und mit Plakaten in Dessau. Es wird mit ca. 1.500 Gästen gerechnet.

    Für diesen besonderen Tag ist man auf der Suche nach einer Studentin oder einem Studenten, der Lust hat, eine große Leinwand zu bemalen. Von der Art her sollte dies eher abstrakt sein. Die Zeichnung sollte eine Art Storyline sein und einige Modelle von Mercedes-Benz aufgreifen, genauso wie das neue Unternehmenslogo der Peter Autozentrum Anhalt GmbH. Das Werk soll anschließend im Schauraum ausgestellt werden.

    Der Künstler erhält natürlich eine Aufwandsentschädigung und die Materialkosten gestellt !

    Weitere Informationen gibt’s unter der Telefonnummer 0340/54000-298 oder per E-Mail an liesa.krueger@beresa.de

  40. Anett
    Erstellt am 23. September 2016 um 14:33 | Permanent-Link

    Vermietung drei Raumwohnung in Halle Beesen. Garage als Atelier Abstellräume Hofgartenanteil. Sehr gute Straßenbahnanbindung. Für günstige Miete.

    Bitte melden bei Anett:
    017610012365

  41. Erstellt am 26. September 2016 um 10:05 | Permanent-Link

    Ausstellung in Weimar?

    Bewerbungen für Ausstellungen 2017 in der Galerie am Markt 21 in Weimar …
    … können noch bis 15. Oktober eingereicht werden. Der Link dazu findet Ihr hier:
    http://www.c-keller.de/index.php?article_id=514

    beste Grüße Axel

  42. Max
    Erstellt am 2. Oktober 2016 um 14:47 | Permanent-Link

    Hallo,

    ich suche Arbeit! Ich kann: Möbel restaurieren, Fahrräder schrauben, Fotos shoppen, Musik produzieren, handwerkliches rund um Haus und Garten, Auto fahren (eigenes vorhanden), Kochen, Kinder bespaßen, Saft schubsen (Bar, Kaffee), Tennis spielen (Tennisarm). Ich habe bisher in Berlin als Künstlerassistent gearbeitet. Bitte melden unter 0157 529 40 156 oder max178@gmx.net.

    Vielen Dank fürs lesen und weiterleiten. Max

  43. Erstellt am 4. Oktober 2016 um 09:46 | Permanent-Link

    Tagesmütter/Tagesväter gesucht – Wir bilden Sie weiter

    Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Weiterbildung im Bereich Kindertagespflege als Tagesmutter/Tagesvater bei der WBS TRAINING AG.

    Unser zweieinhalb monatiger Präsenz-Kurs ist für den Zeitraum
    vom 24.10.2016 bis 13.01.2017 in Leipzig Plagwitz
    geplant und findet im familienfreundlichen Teilzeitunterricht statt.
    Die Unterrichtszeiten sind von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr.

    Mit Abschluss dieser Weiterbildung erwerben Sie das anerkannte Zertifikat des Bundesverbandes für Kindertagespflege, was Sie dazu befähigt als Tagesmutter/-vater tätig zu werden. Zusätzlich erhalten Sie eine Erste-Hilfe Ausbildung und können in einem dreiwöchigen Praktikum bei einer Tagesmutter/Tagesvater einen ersten Einblick in den Tätigkeitsbereich erhalten.

    Sollten bei Ihnen Fördermöglichkeiten über Kostenträger wie Agentur für Arbeit oder das Jobcenter bestehen, erstellen wir Ihnen gern ein Angebot, welches Sie Ihrem Vermittler vorlegen können.

    Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und begrüßen Sie gern als TeilnehmerInnen in unserem Kurs.

    Melden Sie sich noch heute an.

    Mit freundlichen Grüßen

    Stephanie Kühn

    Kontakt: Stephanie Kühn 0341 230 5306

    E-Mail: Stephanie.KuehnAtwbstraining.de

  44. Erstellt am 10. Oktober 2016 um 14:58 | Permanent-Link

    Ich suche verschiedene Fotomodelle für eine Fotoserie, bei dem ich euch mit eurem Schmuck fotografiere im dokumentarischen/Editorial Stil. Bevorzugt Frauen mit jungem und jünglingshaften Aussehen. Ich arbeite aber auch immer an neuen Pofjekten, d.h. ich bin erstmal für alles offen. Erfahrung ist nicht nötig.

  45. Erstellt am 10. Oktober 2016 um 15:00 | Permanent-Link

    Ich suche verschiedene Fotomodelle für eine Fotoserie, bei dem ich euch mit eurem Schmuck fotografiere im dokumentarischen/Editorial Stil. Bevorzugt Frauen mit jungem und jünglingshaften Aussehen. Ich arbeite aber auch immer an neuen Pofjekten, d.h. ich bin erstmal für alles offen. Erfahrung ist nicht nötig.

    juliadiepmyfeige@gmail.com

  46. Sylva H.-Scheibe
    Erstellt am 12. Oktober 2016 um 22:55 | Permanent-Link

    Praktikant (m/w) gesucht, tolles und abwechslungsreiches Projekt in Halle

    Für den Fernsehfilm der Krimireihe Zorn suchen wir einen engagierten Praktikanten (m/w) im Bereich Ausstattung/Requisite ab dem 24.10 bis 02.12.2016.
    Es handelt sich hierbei um ein freiwilliges/berufsorientierendes Praktikum.
    Eine Wohnmöglichkeit in Halle(Saale) ist Vorraussetzung, ein Führerschein wünschenswert.
    kurze Mail mit Lebenslauf an: s.h.scheibe@gmx.de
    Filmkombinat Nordost GmbH & Co. KG
    Ansprechpartner: Sylva Holeksova-Scheibe

  47. Julia
    Erstellt am 25. Oktober 2016 um 19:01 | Permanent-Link

    SUCHE WOHNUNG !!!!!!!!
    Hallo!
    falls jemand einen Nachmieter für seine schöne, günstige (Altbau)wohnung (mit Balkon, Garten,…?) sucht, würde ich mich SEHR über eine Nachricht freuen!
    Einzug gerne ab Dezember aber auch früher/später möglich!
    V

  48. Julia
    Erstellt am 25. Oktober 2016 um 19:27 | Permanent-Link

    SUCHE WOHNUNG !!!!!!!!
    Hallo!
    falls jemand einen Nachmieter für seine schöne, günstige (Altbau)wohnung (mit Balkon, Garten,…?) sucht, würde ich mich SEHR über eine Nachricht freuen!
    Einzug gerne ab Dezember aber auch früher/später möglich!

    Email: saeuli82@gmx.de

  49. Erstellt am 7. November 2016 um 13:04 | Permanent-Link

    zauberhafte Verkäuferin gesucht!
    Wir suchen für unseren Stand auf dem Hallenser-Weihnachtsmarkt noch tatkräftige Unterstützung. Wenn du gern mit Menschen arbeitest, kreativ und herzlich bist, melde dich unter 017623916482 Mit freundlichen grüßen Sarajana

  50. Erstellt am 10. November 2016 um 11:27 | Permanent-Link

    Hallo Ihr Lieben, Oute mich mal als Leipziger. Werde dieses Jahr am Interkulturellen Austausch teilnehmen mit einem Stand am Hallenser Weihnachtsmarkt. Für diesen suche Ich Standpersonal die mich in den Gebräuchen und Sitten der Hallenser unterweisen können.https://www.facebook.com/infosarajana/?fref=ts Ich hoffe inständig auf eure Unterstützung und zwar in Halle…..

Post a Comment

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA
*